TSV Kirchlinde Trainingsrunden


Laufstrecken die im Rahmen des Leichtathletiktrainings gelaufen werden.

Winterlaufrunde 1

Streckenbeschreibung Laufrunde von Kirchlinde über Marten, Lütgendortmund, Bövinghausen, Westrich, zurück nach Kirchlinde
Länge 11,18 km
Höhenmeter 87 m, zwei Steigungen in Marten und Lütgendortmund
Untergrund Asphalt
Sonstiges Winterlaufrunde, da komplett beleuchtet entlang der Straße

Sommerlaufrunde 1

Streckenbeschreibung Laufrunde von Kirchlinde über Schloß Dellwig, Volksgarten Lütgendortmund zurück nach Kirchlinde
Länge 12,26 km
Höhenmeter 129 m, welliges Profil
Untergrund Asphalt, feiner Schotter, Waldwege
Sonstiges  

Sommerlaufrunde 2

Streckenbeschreibung Laufrunde von Kirchlinde in den Rahmer Wald, von dort über Rahm nach Wischlingen und über das Naturschutzgebiet Hallery nach Marten. Von hier zurück nach Kirchlinde.
Länge 12,92 km
Höhenmeter 91 m, welliges Profil
Untergrund Asphalt, feiner Schotter, Waldwege
Sonstiges Auch als Laufrunde für das Frühjahr geeignet, wenn man die ersten Kilometer noch im hellen laufen kann. Die zweite Hälfte der Runde ist beleuchtet.

Sommerlaufrunde 3

Streckenbeschreibung Laufrunde von Kirchlinde in den Rahmer Wald. Eine Waldrunde über Schloß Westhusen zurück nach Kirchlinde. Weitestgehend auf der Strecke des Kirchlinder Friedenslaufes.
Länge 12,38 km
Höhenmeter 104 m, welliges Profil
Untergrund Asphalt, feiner Schotter, Waldwege
Sonstiges  

Sonntagsrunde 1

Streckenbeschreibung Laufrunde, die von der Trainingsgruppe Heribert Heinze beim Sonntagstraining gelaufen wird. Start ist in Frohlinde. Von dort zum Golfplatz bis nach Castrop und auf dem gleichen Weg zurück.
Länge 13,71 km
Höhenmeter 153 m, welliges Profil
Untergrund Asphalt, feiner Schotter, Waldwege
Sonstiges  

Sonntagsrunde 2

Streckenbeschreibung Laufrunde, die von der Trainingsgruppe Heribert Heinze beim Sonntagstraining gelaufen wird. Start ist in Frohlinde. Von dort in den Rahmer Wald, wo auf einer großen Runde zum Teil auf der Strecke des Friedenslaufes gelaufen wird. Zurück nach Frohlinde.
Länge 13,39 km
Höhenmeter 83 m, flaches Profil
Untergrund Asphalt, feiner Schotter, Waldwege
Sonstiges