Sommerwanderung mit Regenschirm

18 wetterfeste TSV-Wanderer trafen sich am Samstag, den 01.07.17 vor der Kochschule. Mit guter Laune und Regenschirm bewaffnet machten sie sich auf die insgesamt 11,5 km lange Wanderung „durch Siedlung,Park und Wald“. Die Gruppe maschierte zunächst in Richtung Revierpark Wischlingen, durchquerte diesen, um dann über eine Siedlung in Huckarde in den Rahmer Wald abzubiegen. Über das Grau des Himmel strahlten die Gesichter der Teilnehmer, die bunten Regenschirme und das Grün der Bäume, Büsche und Gräser. Auf dem Weg genoss man trotz nieselndem Regen, die renaturierte Emscher und den schönen Revierpark. Dabei traf man auch auf den ein oder anderen tierischen Bewohner, wie eine kleine Maus und winzige Kröten. Kurz vor Ende der Strecke kehrte man in „den schönen Wiesengrund“ ein. Dem Wetter bis zum Schluss trozend, saß man noch gemütlich draußen im Biergarten zusammen, bevor man die letzte Etappe zurück zur Kochschule in Angriff nahm.

 

Im Oktober macht sich der TSV-Kirchlinde das nächste Mal auf zu seiner Herbstwanderung. Der genaue Termin wird frühzeitig auf der Homepage, aber auch durch die Presse bekanntgegeben. Der wettererprobte „harte Wandererkern“, aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.