· 

Kinderyoga Schnupperstunde für Kinder und Eltern

Yoga für Kinder bietet den Grundschülern einen Zugang in eine andere Welt. Eine Welt, in der Leistungsdruck und Vergleiche  hinter sich gelassen werden können und das spielerische Auseinandersetzen mit eigenen Gefühlen, dem eigenen Körper und der Phantasie im Vordergrund stehen.

Die Kinder lernen durch Yoga, wie sie inneren „Druck“ loswerden und mit eigenen Gefühlen, wie z.B. Wut umgehen können.

Yoga gibt die Möglichkeit die eigene Aufmerksamkeit nach innen zu lenken, sich zurück zu ziehen, aber auch laut, stark und mutig zu sein wie ein Löwe.

 

Die Wirkung von Yoga auf Kinder ist nachhaltig und umfassend wissenschaftlich belegt.

 

Neben der Verbesserung der muskulären Leistungskraft beruhigt Yoga bei Kindern nachweisbar die Atmung, baut Spannungen ab, verbessert die Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit. Auch konnten positive Effekte auf das visuelle Erinnerungsvermögen und positive Veränderungen in Wohlbefinden, psychischer Stabilität sowie ein verbessertes Sozialverhalten nachgewiesen werden. 

 

Der TSV plant einen Yogakurs für Kinder im Grundschulalter. Um einen Einblick in die Welt des Yoga und auch die des Kinderyoga zu bekommen, gibt es eine Schnupperstunde für Kinder und Eltern.

Samstag, 16.03.2019
um 10 Uhr

 

 

im Thomas-Morus-Haus

Eingeladen sind Eltern mit Ihren Kindern, um eine Kinderyogastunde aktiv zu erleben. Erwächst daraus ein Kurs, nehmen die Kinder ohne ihre Eltern teil.

 

 

Anmeldungen bitte bis 9.3.2019 über unser Kontaktformular.